The Culinary Historians of Boston

Ausseruniversitäre Interessengruppe
www.culinaryhistoriansboston.com

DieCulinary Historians of Boston sind die älteste Arbeitsgemeinschaft zu Esskulturgeschichte in den USA. Sie sind interdisziplinär ausgerichtet und vereinen ein ausserakademisches mit einem akademischen Publikum: «Our members are academics, chefs, writers, food professionals, and hobby cooks, as well as students of cuisine, women’s studies, history (ancient, medieval, and modern), agriculture, and politics.»

Die Culinary Historians of Boston veranstalten monatlich einen öffentlichen Vortragsabend, eine jährliche Tagung  (das «Annual Banquet») und gestalten einen exklusiven Newsletter für ihre Mitglieder. Die Vereinigung existiert seit den frühen 1980er Jahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.