The Food Bibliography

Online-Bibliographie
www.foodbibliography.eu

Die Food Bibliography beinhaltet bibliographisches Material für Forscher im Bereich der Ernährungsgeschichte und Ernährungswissenschaft (food studies) allgemein. Dadurch wird das Auffinden von Informationen in diesen Gebieten vereinfacht und die Vernetzung der Forschenden untereinander verbessert. Insbesondere sollen auch Informationen, die nicht oder nur selten in Bibliothekskatalogen zu finden sind (Zeitschriftenartikel, Konferenzprotokolle etc.) zugänglich gemacht werden. Sie beinhaltet über 13’000 Einträge in acht Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Portugiesisch und Catalan) die mittels der Suchmaschine (es kann nach Autor, Titel und Schlagworten gesucht werden) durchsucht werden können.

 Die Foodbibliography ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des IEHCA mit der Villa i Tatti in Florenz (Harvard University Center for Italian Renaissance Studies). Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Fondation Mellon und der Bibliothèque nationale de France.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.