FOST – Social & Cultural Food Studies an der Vrije Universiteit Brussel

Universitäres Institut, Studiengang
www.vub.ac.be/FOST

Seit den 1970er Jahren setzte die Geschichtsfakultät der Vrije Universiteit Brussel einen starken Fokus auf den Bereich der Ess- und Ernährungsgeschichte. Mit dem Bedeutungswachstum der Food Studies wurde 2003 mit FOST eine eigene (und methodisch vielfältigere) Abteilung für Social and Cultural Food Studies gegründet. Ab dem akademischen Jahr 2011/2011 bietet FOST die Möglichkeit einen spezialisierten Master-Studiengang in Food History and Culture (PDF) an.

Das Institut arbeitet eng zusammen mit dem Vlaams Centrum voor Volkscultuur, dem Institut Européen d’histoire et des cultures de l’alimentation und dem belgischen Institut National de Recherche Agronomique.

Auf der Webseite des Instituts findet sich eine ausführliche und thematisch gegliederte Link-Liste.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.