1. Einführung

Im ersten Themenblock wird Essen und Trinken als Thema kulturgeschichtlicher Forschung präsentiert. Neben einer Einführung in die Thematik soll ein Forschungsüberblick erarbeitet werden, in dem auch die unterschiedlich eingesetzten Methoden zum Tragen kommen. Ein weiterer Punkt ist die Präsentation der wichtigsten Ressourcen (Web, Zeitschriften, etc.). Ziel ist es eine Sensibilisierung für das Thema zu erreichen, welche als Grundlage für die anschliessenden Themenblöcke dient.

Barlösius, Eva: Soziologie des Essens. Eine sozial- und kulturwissenschaftliche Einführung in die Ernährungsforschung, Weinheim, München 1999.
von Matt, Peter: «Nichts unbändiger doch denn die Wut des leidigen Magens». Not und Glück des Essens in der Literatur. Von Homer bis Brecht, in: Felix Escher / Claus Buddeberg (Hg.): Essen und Trinken zwischen Ernährung, Kult und Kultur, Zürich 2003, S. 179-196.